Exotische Weihnachten in Indien

The Oberoi Gurgeon

Exotische Weihnachten in Indien

Entfliehen Sie dem Winter und den Christbaumkugeln, den Vorsätzen an Silvester und werden Sie aktiv. Bei einer exklusiven Luxusreise in Gesellschaft.

 

In Indien erwarten Sie prachtvolle Monumente, aufregende Geschichten aus der reichen Historie, ‚Moments of a lifetime‘ beim Anblick des Monuments der Liebe und außergewöhnliche Entspannung für Seele und Körper im Wellnesstempel „Vana“.

Zu Beginn Ihrer Reise entdecken Sie die indische Hauptstadt Delhi. Hier erwartet Sie der lebendige Kontrast zwischen dem traditionellen Stadtteil Alt-Delhi und dem modernen Neu-Delhi. Residiert wird im frisch renovierten Traditionshaus „Oberoi“ und diniert im besten Restaurant der Stadt.

Per Flug geht es weiter nach Jaipur, der Hauptstadt Rajasthans. Die rosaroten Gebäude im Altstadtviertel sind namensgebend für die „Pink City“, durch die Fahrrad-Rikschas und Tuk-Tuks zwischen Menschen und heiligen Kühen umher zischen. Ein Rausch der Farben, der dieses unvergessliche Erlebnis untermalt. Etwas außerhalb der quirligen Metropole mit ihren berühmten Bauten finden Sie Entspannung im Haus der Oberois: Das „Oberoi Rajvilas“ ist eine Oase der Ruhe, die an ein opulentes Fort aus der prächtigen Mogulzeit erinnert. Hier fühlt man sich wie in tausendundeiner Nacht, während Pfaue durch den Garten stolzieren und der unglaubliche Service jeden Wunsch von den Augen abliest.

Das ‚Paradies auf Erden‘, das Taj Mahal, das Mogul Shah Jahan 1631 für seine geliebte Frau Mumtaz erbauen ließ, ist der nächste Meilenstein auf Ihrer Reise durch Indien. Ganz in der Nähe des romantischsten Denkmals der Welt befindet sich Ihr Hotel: Das „Oberoi Armavilas“ ist ein architektonisches Meisterwerk, in dem Sie von jedem Zimmer aus direkt auf das Taj Mahal blicken können – der Logenplatz schlechthin.

Nach all diesen Eindrücken, dem Staunen und der Überfülle an Pracht, reisen Sie weiter in den indischen Tempel der Entschleunigung: Das „Vana Malsi Estate“ lässt sich am besten als Fünf-Sterne-Ashram beschreiben, in dem Rückzug, Entspannung sowie ein Loslassen vom Alltag möglich sind – und das alles auf High-End-Niveau. Hier gehen indische Gastfreundschaft, erstklassiges Essen sowie Heilung und Meditation eine einzigartige Verbindung ein. Die Gärten sind voll von feinstem Bio-Gemüse, die Zimmer elegant und die Ärzte unbeschreiblich – der Aufenthalt im Vana bewirkt Wunder für Körper und Geist.

Am letzten Abend, bevor Sie aus Delhi wieder die Heimreise antreten, probieren Sie sich vermutlich durch die internationale Speisekarte des Hotels „Oberoi“ in Gurgaon, deren Menü sich wie ein Bestseller liest. Voller Erlebnisse und richtig gut erholt fliegen Sie nachts zurück nach Deutschland. Namaste.


Reisezeitraum:
20. Dezember 2018 – 06. Januar 2019
Teilnehmer:
Maximal 10 Personen
Reisepreis:
EUR 22.900,- pro Person im Einzelzimmer

 

Unsere Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.