Segelsetzen in Asien:
Von Hong Kong bis Bali

Glitzernde Großstädte, grüne Reisfelder und ein Segeltörn in der schönsten ‚Badewanne‘ der Welt – dem Komodo Nationalpark.

Eine perfekt aufeinander abgestimmte Asien-Kombination: es beginnt mit der überwältigenden Skyline und einer sehr spannenden Stadt dazu. Hong Kong! Die daran anschließenden vier Tage auf Bali werden Natur und Luxus perfekt verschmelzen lassen. Für eine Abwechslungsreiche Zeit sorgt das Highlight der Reise, eine traumhafte Segelyacht: Leinen los in Richtung der Komodo Inseln! Sie schippern mit größtmöglicher Eleganz entlang der Küste bis zur Insel Moyo. Hier verbringen Sie zwei absolut einmalige Nächte in exklusiven Zelten. Die anschließende Heimreise mit einem Stopp in Singapur ist der passende Abschluss einer absolut exquisiten Reise.

Segelsetzen in Asien

Reisezeit
04. Juni 2019 – 21. Juni 2019

Teilnehnmer
8 – 12 Personen

Reisepreis pro Person
EUR 21.900,- im Doppelzimmer
EUR 33.900,- im Einzelzimmer
inkl. Hin- und Rückflug
in der Business-Class

Tag 1-4

Ihr Abenteuer beginnt in Hong Kong

Entdecken Sie die Gegensätze dieser faszinierenden Metropole zwischen den alten asiatischen Traditionen und dem neuen, modernen Leben. Von weitem sieht man eine futuristische Skyline mit stolzen Bauten, doch taucht man in das Gewusel der Stadt ein, dann findet man dort die Märkte und asiatischen Viertel unverändert wie früher. Logiert wird im Hotel “The Landmark”, ein berühmtes, modernes Haus von Mandarin Oriental. Diese Unterkunft hat einen unglaublich guten Service – Sie werden staunen.

Tag 4-8

Bali, die Insel der Götter

Wir führen sie weg von den überfüllten Touristenstränden, ins Innere der Insel. Dort entdecken Sie noch das ursprüngliche Bali und wohnen in einem der schönsten Resorts der Welt, dem „Combo Shambala Estate“. Es liegt fast versteckt im Wald oberhalb des Ayung Flusses in einem 10 Hektar großen Park. Die Natur schöpft hier aus dem Vollen, das Licht taucht die Landschaft zu jeder Tageszeit in einen neuen und atemberaubenden Schimmer – hier ist es fast unwirklich schön.

Tag 8-13

Der Höhepunkt dieser Reise: der Komodo Nationalpark

Eine riesige, geschützte Meereslandschaft mit unzähligen kleinen, meist unbewohnten Inselchen. Mit der luxuriösen „Samata“ und/oder der „Lamima“ cruisen Sie anschließend durch die schönste Badewanne der Welt: Leinen los und es geht auf in Richtung Komodo Inseln, wo die kleinen Drachen, die Komodo-Warane, heimisch sind. Über Wasser sehen Sie türkisblaues Meer, kleine weiße und rosafarbene Strände und den schier unendlichen Horizont. Unter Wasser erwartet Sie als Schnorchler oder Taucher eine faszinierende, völlig intakte farbenprächtige Unterwasserlandschaft und Millionen bunte Fische. Fünf Tage lang residieren Sie auf den edlen, traditionell gebauten Holzschiffen, die allesamt über großzügige, geschmackvolle Kabinen mit modernen Bädern verfügen. Eine charmante Crew, darunter zwei begnadete Küchenchefs, kümmern sich um Ihr Wohlbefinden.

Tag 13-15

Entspannung pur

Auf der Insel Moyo gehen Sie dann von Bord und entspannen zwei weitere Nächte im „Amanwana“, ein Resort mit 20 super luxuriösen Zelten – „Glamping“ auf die feine Art. Bei einer Wanderung ins Inselinnere nehmen Sie ein Bad in natürlichen Wasserfällen und im Dschungel-Spa lässt es sich auch wunderbar entspannen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Tag 15-17

Ein letzter Stopp im fantastischen Singapur

Über Bali geht es nach Singapur. Hier machen Sie einen letzten Stopp im „Fullerton Bay Hotel“ und schauen sich die neuesten Attraktionen dieser modernen und sauberen Stadt an.

Tag 17-18

Alles hat ein Ende

Danach geht es an Bord der Lufthansa und mit wunderschönen Erinnerungen per Nachtflug nach Hause.



Ihr Travel Designer

Sarah Holderried

Liebt die Sonne und kreiert mit großer Leidenschaft traumhafte Reisen.

Tel.: 06034 67599-30
Mail: info@c-und-m.de

Mit Gleichgesinnten die Welt entdecken

Häufig sind Reisen in bester Gesellschaft aus ganz unterschiedlichen Gründen einfach schöner! So haben wir besondere Reisen für anspruchsvolle Reisende geschaffen. Unser Konzept: Reisen auf höchstem Niveau in exquisiter Gesellschaft.
Keine Studienreise, kein Cluburlaub und schon gar kein Gruppenzwang.
Wir entdecken die Welt in kleinen Gruppen und zwar mit gleicher Qualität und Klasse wie auf einer Individualreise.

Unsere Website nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.