Philosophie

Very Important Private time

Wir übersetzen VIP mit der „Very Important Private time“ unserer Kunden. Und die liegt uns am Herzen. Was wir Ihnen empfehlen, haben wir zuvor selbst getestet. Wir lieben Details, schauen vor und hinter die Kulissen und reisen regelmäßig rund um den Globus auf der Suche nach neuen Trends.

5 Sterne sind für uns kein Kriterium, werbende ‚Hotlists‘ auch nicht. Wir machen uns lieber ein eigenes Bild vor Ort und haben eine eigene ‚Liste‘, die Blacklist. Gruselige Hotels, die landen da sofort.

Über lange Jahre haben wir uns weltweit vernetzt und stehen im engen Dialog mit unseren Hoteliers. Das schätzen diese auch und übersetzen bei unseren Gästen VIP mit

‚Very Important Person’… eine gute Idee!