Abenteuer Tansania:
Safari mit Gänsehautfeeling

Sie wollen gemeinsam mit Ihrer Familie eine Reise erleben, die bei den Kleinen wie bei den Großen die nächsten 20 Jahre im Gedächtnis bleibt? Dann machen Sie eine Safari. Im Gegensatz zu einer ‚normalen‘ Urlaubsreise planen Sie hier einen Traum für Groß und Klein. Eine Woche lang stehen alle freiwillig um 05.30 Uhr auf und dabei werden Morgenmuffel zu Frühaufstehern und Teenager vergessen ihre Pubertät.

Safari Luxusreise mir C&M Travel Design

Safari Luxusreise in Tansania mit C&M Travel Design

Kontaktieren Sie uns

Ihr Abenteuer Tansania beginnt entspannt auf einer Kaffeeplantage: Sie kommen entspannt an, genießen ein bisschen Exotik und stimmen sich auf den ersten Flug in den Busch ein. Mit einer komfortablen Privatmaschine geht es am nächsten Tag in den Tarangire Nationalpark, der ist unter anderem bekannt für seine Baumlöwen, denn diese fühlen sich merkwürdigerweise in den Ästen etwas sicherer vor den großen Dickhäutern. Für die nächsten zwei Nächte übernachten Sie in luxuriösen Baumhäusern oder Zelten und gehen zwei Mal täglich auf Pirschfahrt. Mit Jeep und Ranger fahren Sie in den Busch und entdecken Löwenbabies, Elefantenherden und mit etwas Glück auch die seltenen Wildhunde. Zwei Meter von ihnen entfernt überquert eine Elefantenkuh den Trampelpfad und hat dabei ihre Kleinen im Schlepptau, 10 Minuten später entdecken Sie einen Leoparden, der seine Beute ins Gebüsch zieht. Gänsehautfeeling.

Vom Baumlöwen in Tarangire zum Bergnebelwald des Ngorongoro Kraters

Dann fliegen Sie weiter zum Manor House in der Nähe des berühmten Ngorongoro Kraters, wo sich die Landschaft komplett ändert und die Kraterhänge mit Bergnebelwald dicht bewachsen sind. Im Krater finden Sie wieder wilde Tiere, während rund um das Manor House entspanntes Landleben mit Ausreiten, Fahrradfahren oder einfach relaxen auf Sie wartet, bevor es dann noch aufregender wird in der Serengeti. Hier ist im Sommer die Migration – die große Wanderung der Tiere. Sie stehen dabei mit ihrem Jeep mittendrin. Tausende Gnus, Antilopen und Zebras stampfen hier durch, folgen dem Gras und sind in der Zeit ‚in love’. Das heißt die Böcke sind im Rausch, es wird gebuhlt, begattet und gekämpft. Jeder hat seine eigene Strategie, die Jungen gehen aufeinander los wie die Berserker, die Alten sind einfach schlau, stellen sich morgens unter einen einsamen Baum, wissentlich, dass ab der Mittagshitze die Mädels den Schatten suchen. Und während der eine sich dem Kampf mit dem Mitbewerber stellt, freut sich der Dritte und klaut den kompletten Harem. Sollten Sie noch nicht dort gewesen sein, glauben Sie mir, das alles spielt sich 10 Meter vor Ihnen ab, live mit Bild und Ton.

Nach einer so faszinierenden Woche empfiehlt sich danach ein Abstecher nach Sansibar. Postkartenidylle, blaues Meer, Palmen und Ruhe. Perfekt um das ‚Augenkino‘ Safari nochmals anzuschauen, die Seele baumeln zu lassen und den Plan reifen zu lassen: Für die nächste Safari 🙂

Mehr Safari-Erlebnisse